Freie, abstrakte Malerei

Seit 2017: Freies, abstraktes Malen - diese Art von Malerei ist für mich neu und eine grosse Herausforderung! Ich habe keine Schale mit Obst neben mir stehen oder eine bildliche Vorlage neben mir liegen. Jetzt gilt es, den inneren Impulsen zu folgen, spontan, frei, losgelöst...gar nicht so einfach! Nach dem Seminar bei Alexander Jeanmaire starte ich hochmotiviert in meinem Atelier. Ich stosse an Grenzen, erlebe Hochs und Tiefs und lasse mich nie entmutigen.  Ich tauche ein in eine kreative Welt, die ich vorher in dieser Art nicht gekannt habe. Glücksgefühle offenbaren sich am Ende eines Tages, wenn ich das Atelier verlasse - genau so ergeht es mir, sobald ich es am nächsten Tag wieder betrete...ein Geschenk!

Abstraktes Malen bedeutet für mich, den inneren Impulsen viel Raum zu lassen und dem Denken dagegen wenig bis keinen!

ABSTRAKTES MALEN PASSIERT EINFACH!